top of page
logo_wide.png

Neu-Wilhelmsthal

Stephan und Yvonne Struve übernehmen 2001 von Stephans Eltern den Familienbetrieb Neu-Wilhelmsthal in Seedorf am Schaalsee. Die Landwirte mit Leib und Seele bauen heute rund um den Schaalsee Feldfrüchte an. Auf den Feldern in der geschwungenen Landschaft gedeihen Roggen, Weizen, Dinkel, Emmer, Gerste, Raps und Mais.

.
Unterstützt werden Stephan und Yvonne von ihren Mitarbeitern Michael, Matthias, Henning und Christian sowie ihrem Auszubildenden Adrian. Auch die vier Söhne packen schon mit an und wollen den Betrieb in der nächsten Generation weiterführen. Zur Erntezeit im Sommer kommen ehemalige Auszubildende und Freunde als Erntehelfer dazu. Dann wird Tag und Nacht gemeinsam gearbeitet, um das Korn trocken in die Scheune zu bringen.


Das Arbeiten und Leben mit der Natur bereitet allen auf dem Hof große Freude. Eine abwechslungsreiche Fruchtfolge für die Artenvielfalt, Rückzugsorte für das Wild und Blühstreifen zum Schutz der Insekten liegen der Familie Struve besonders am Herzen.  


Mit Blick auf eine nachhaltig gestaltete Zukunft gründen sie 2021 Schaalseekorn, um ihr Getreide dort anzubieten, wo es wächst: rund um den Schaalsee. 

Die Felder des Familienbetriebs Neu-Wilhelmsthal liegen rund um den Schaalsee. Der Betrieb ist seit 2001 in den Händen von Stephan und Yvonne Struve.

website_karte.png
Yvonne und Stephan.jpg
bottom of page